Als Kooperationspartner der Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken fungieren die Landkreise Bamberg, Hof und Forchheim gemeinsam. Ein eigens geschlossener Kooperationsvertrag regelt die Zusammenarbeit. Durch die beiden Anlaufstellen in den Landratsämtern Bamberg und Hof sind kurze Wege, eine gute Erreichbarkeit und Ansprechpartner vor Ort für Ratsuchende im gesamten Bezirk sichergestellt.

Gefördert wird die Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sowie durch die Arbeitsgemeinschaft der Pflegekassenverbände in Bayern und durch die Private Pflegepflichtversicherung.